ERHEBUNGSDESIGN DER KADERSTELLEN-REPORTS

Moncrier erhebt regelmässig die geschäfts- und betriebsleitenden Kaderstellen im Sozial- und Gesundheitswesen in der Deutschschweiz. Die Daten werden in einfacher Form vertextlicht und sporadisch in den sozialen Medien publiziert. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit und Repräsentativität.

Durchführung

Die tabellarische Erfassung der ausgeschriebenen Kaderstellen in der Deutschschweiz erfolgt über die Online-Stellenbörsen jobs.ch, sozjobs.ch, sozialinfo.ch, jobwinner.ch, alpha.ch, xing.ch, linkedIn.ch und indeed.ch, anhand von entsprechenden Stichwörtern.

Auswertung

Die Auswertung erfolgt in einer Excel-Tabelle, aufgeteilt in die Rubriken Begleitung und Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Familien; Bildungsinstitute mit sozialen Angeboten; Pflege und Betreuung von älteren Menschen; Pflege und Betreuung von Menschen mit Behinderung; Soziale (meist nationale) Verbände und Organisationen; Sozialressorts der öffentlichen Verwaltungen; Spitex-Organisationen; Spitäler und Kliniken.

Darstellung

Die Ergebnisse werden in einem Balken-Diagramm dargestellt, interpretiert und vertextlicht.

Kritische Anmerkung

Die Abgrenzungen in den Kategorisierungen der erfassten Organisationen sind unscharf. Trotz breiter Abdeckung durch Stellenbörsen-Abonnemente können zusätzliche Ausschreibungen z.B. auf Firmen-Webseiten oder in Printmedien nicht ausgeschlossen werden.