GRUNDSÄTZLICHES ZUR ORGANISATIONSBERATUNG 

Strategieberatungen: Moncrier bietet dem Auftraggeber in einem breiten Spektrum an Beratungsthemen Erfahrungswissen aus einer Anzahl von Projekten an, bei Bedarf unter Zuhilfenahme eines Netzwerks an Experten und Spezialisten aus den verschiedensten Branchen. Die Herausforderungen der Strategieberatungen liegen in den Annahmen der rationalistischen Organisationslehre. Denn Organisationen sind komplexe Gebilde mit vielen Interdependenzen, die sich nicht so einfach kontrollieren und steuern lassen. Auch die standardisierten und bewährten Beratungsinstrumente bieten einen breites Methodenspektrum zur Problemlösung. In der Standardisierung liegt wiederum auch ein Kritikpunkt, inwieweit standardisierte Lösungen von einem Unternehmen auf das andere übertragbar sind.

Organisationentwicklung: Verbunden mit der Human-Relations-Bewegung kommt der Organisationsentwicklung das Verdienst zu, den Menschen in den Fokus der Organisationstheorie und -beratung gerückt zu haben. Aber es ergeben sich auch Herausforderungen aus der Human Relations-Bewegung. So arbeiten Menschen nicht nur zur Selbstverwirklichung, sondern auch um Geld zu verdienen. Führung kann nicht nur non-direktiv sein und so zu optimalen Ergebnissen führen. Weiterhin kann eine zu umfangreiche Orientierung an den Bedürfnissen der Mitarbeiter zu divergierenden Interessen und zeitraubenden Verhandlungsprozessen führen. In der Organisationsberatung wird vermehrt ein integrierter Beratungsansatz, der Prozessberatung mit Fachexpertise verknüpft, gefordert.


Folgen Sie uns auf LinkedIn | Xing | Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest